piwik-script

Deutsch Intern
    Chair of Computer Science VIII - Aerospace Information Technology

    EFRE-Bienen-Komplex - Sensorik und Kommunikationsmöglichkeiten für die Bienenforschung

    Die Schlüsselrolle dieses Projektes liegt in der Entwicklung drahtloser Sensoren für den Einsatz im Bereich von Bienenbehausungen und deren Umgebung. Dabei soll eine Schaltung von Umweltsensoren, Bewegungssensoren, etc. verschiedene Gebiete der Lebensbereiche von Bienen Aufschluss über den Zustand des Volkes geben. 

    Eine entscheidende Rolle spielt beispielsweise das Klima im Bienenstock und in der näheren Umgebung, da Temperatur, Luftfeuchtigkeit sowie der barometrische Luftdruck Einfluss auf die Bienen und ihren Honig nehmen. Hier würden diese Faktoren durch Sensoren im Bienenstock und in der Umgebung gemessen, verglichen und als Auswertung für neue Erkenntnisse sorgen. Bisher liefern Wetterkarten hierfür keine ausreichenden Informationen. Auch auf Fragen ob und wie das Mikroklima durch die Bienen im Kasten reguliert wird oder wie viel Einfluss das Klima der näheren Umgebung auf den Honig nimmt, können diese Sensoren Rückschlüsse geben. 

    Teil dieses Projektes ist zudem ein Labor in dem Prototypen gefertigt werden und an der Forschung für konventionellen und experimentellen Sensoren gearbeitet wird.

     

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Sowohl das Projekt als auch die Einrichtung für das Labor werden mithilfe von Fördergeldern finanziert:

     

    Zeitraum: Dez 2015 bis Dez 2019