News

27.03.2017 - DLR: Start frei für ein neues REXUS-Experiment in 2018

Unter der Betreuung von Professor Kayal von der Professur für Raumfahrttechnik werden im März 2018 die „SpaceSeeds“ an Bord der REXUS 23 Rakete an den Rand des Weltraums fliegen, und auf dem Weg zurück grundlegende atmosphärische Daten messen und zur Bodenstation senden. » mehr

26.07.2016 - Prof. Hakan Kayal in der Rundschau auf BR3

High-Tech-Standort Unterfranken

Rundschau 18.30 Uhr, Sendung vom 26.07.2016

18.07.2016 - Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) gesucht!

An der Professur für Raumfahrttechnik (Prof. Kayal) ist ab dem 01. September 2016 die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters zu besetzten.

Stellenausschreibung

01.07.2016 - Prof. Hakan Kayal im Campus Magazin

Artikel über Prof. Hakan Kayal im Magazin für Studieninteressierte von Universität und Main-Post:

Artikel

Komplettes Magazin

09.05.2016 - Gewinner im Wettbewerb "INNOspace Masters"

Ein Satellit, dessen Einzelteile nicht über Elektrokabel verbunden sind, sondern über miniaturisierte Funkmodule: Mit dieser Innovation gewinnen zwei Informatiker der Universität Würzburg den Wettbewerb INNOspace Masters.

Mehr dazu findet sich in der Pressemitteilung.


12.04.2016 - Drei Millionen für drei Forschungsprojekte

Die Regierung von Unterfranken hat Wissenschaftlern der Universität Würzburg rund drei Millionen Euro aus Mitteln der EU bewilligt. Unterstützt werden damit Projekte zur Beobachtung von Meteoren, zur Erforschung von Bienen und zur Behandlung muskuloskelettaler Erkrankungen. Mehr dazu findet sich in der Pressemitteilung.

02.03.2016 - Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) gesucht

An der Professur für Raumfahrttechnik (Prof. Kayal) ist ab sofort die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters zu besetzten.

Stellenausschreibung ADIA++ Integration in SONATE

Stellenausschreibung Projekt SONATE Struktur

Stellenausschreibung Projekt SONATE Software

Stellenausschreibung Projekt SONATE Mission

Stellenausschreibung Projekt NACOMI

10.02.2016 - Autonome Nanosatelliten in Arbeit

Zwei neue Weltraumprojekte werden an der Universität Würzburg vorbereitet: Sie sollen unter anderem die Beobachtung von Planeten und die autonome Fehlerkorrektur an Bord von Satelliten ermöglichen. Das Bundeswirtschaftsministerium fördert die Projekte mit rund 1,6 Millionen Euro. Mehr dazu findet sich in der Pressemitteilung.

Raumfahrt in Würzburg: Forscher tüfteln an neuen Nanosatelliten, Presse BerichteBR3 Kurznachrichten Abendschau am 10.02.2016 um 18 Uhr

09.09.2015 - Hexacopter in der Arktis

Im Rahmen des Robex-Projekts und in Zusammenarbeit mit unseren Partnern vom AWI (Alfred-Wegener-Institut) wurde von uns ein Hexacopter speziell für den Einsatz in der Arktis entwickelt. Dieser konnte über vier Wochen in den Monaten Juli und August erstmals erfolgreich vor Ort erprobt werden. Mehr dazu findet sich in der Pressemitteilung.

15.07.2015 - SiBel Auftakttreffen

Die zivile Nutzung von unbemannten Flugsystemen befindet sich noch in ihren Anfängen. Von zentraler Bedeutung sind Fragestellungen im Bereich Zuverlässigkeit und Sicherheit. Mit diesem Thema befasst sich das Netzwerk SiBel, dessen Auftakttreffen am 10. Juli 2015 in Brandenburg an der Havel stattfand. SiBel steht für Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit für unbemannte zivile Luftfahrzeuge und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Es vereint 7 mittelständische Unternehmen und 4 Hochschulen, darunter die Universität Würzburg vertreten durch Prof. Montenegro (Informatik 8). Ziel des Netzwerks ist die Entwicklung von Produkten, die einen zuverlässigen und sicheren Betrieb von unbemannten Flugsystemen gewährleisten. Näheres findet sich in der Pressemitteilung.

27.01.2015 - Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) gesucht!

An der Professur für Raumfahrttechnik (Prof. Kayal) ist ab dem 13. April 2015 die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters zu besetzten.

Initiates file downloadStellenausschreibung

20.01.2015 - PATHOS accepted for REXUS 19/20

Die acht an PATHOS beteiligten Studenten konnten im Dezember 2014 die REXUS-Programmkommision von ihrem Projektplan überzeugen und wurden als eines von vier Teams für die Teilnahme am Startzyklus REXUS 19/20 ausgewählt!

13.11.2014 - Themenliste aktualisiert

Die Themenliste für Arbeiten (Bachelor, Master, Praktikum) wurde von uns aktualisiert und kann hier eingesehen werden (Gruppe Prof. Montenegro):

ODT
PDF

09.09.2014 - Summer School 2014

Vom 25.08. bis zum 29.08. gab unser Lehrstuhl erstmals die Summer School Aerospace Information Technology. Es besuchten uns 28 begeisterte polnische Studenten: "This school took us closer to the stars. I really hope we could meet and cooperate more" [Evalbogen].

 

30.05.2014 - AQopterI8 im Fernsehen

Am Mittwoch kam im Bayerischen Fernsehen ein Beitrag über das AQopterI8-Projekt mit dem Titel Drohnen: Fliegende Roboter als Lebensretter.

Artikel 1 bis 15 von insgesamt 28

Seite 1

Seite 2

Nächste >