piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Informatik VIII - Informationstechnik für Luft- und Raumfahrt

    SKITH - Skip The Harness

    Die Verkabelung in Satelliten ist notwendig, jedoch genauso aufwändig und teuer als auch Grund für zusätzlichen Ballast. Zudem ist sie ein weiterer Risikofaktor, der schwerwiegende Auswirkungen bei einer Fehlfunktion hat.

    Mit dem Projekt SKITH wird versucht eine mögliche Alternative zu entwickeln: Das Ziel ist ein drahtloser Satellit unter Verwendung von Miniatur-Hochgeschwindigkeits- und Echtzeit-Funkmodulen. Die sogenannte Skith-Node Platine stellt dafür eine Verbindung zum Funknetzwerk an Bord eines Satelliten her. Sie kann durch aufsteckbare Tochterplatinen um Interfaces zu Sensoren, Aktuatoren bzw. zum Bordcomputer erweitert werden.

    Durch Kombination von modularer und Fehlertoleranter Software mit Ultrawideband Technologie aus der Industrie 4.0 entsteht ein robustes und zugleich anpassbares Gesamtsystem.

    Durch diese Veränderung, kann die Verlässlichkeit von Satelliten, sowie von Flugzeugen und anderen Maschinen gesteigert und die Flexibilität der Steuerung erhöht werden. Zudem würde der Bordcomputer unabhängig von anderen Ein- und Ausgabegeräten sein, was ein weiterer Schritt zur Fehlervermeidung darstellt.

    Zur Erprobung dieser Entwicklung, findet 2019 an Bord des Satelliten S2TEP ein In-Orbit-Versuch des kabellosen Satellitenkonzepts statt. Die Skith-Nodes werden im Satelliten verteilt angebracht, um eine schnelle Kommunikation über das Funknetzwerk herzustellen. Gelingt dies, so wird gezeigt, dass Kabelverbindungen entsprechend ersetzt werden können und dass Verfahren eine kostengünstige und effiziente Alternative zur Verkabelung darstellt.

      

     

    Zeitraum: Okt 2016 bis September 2018

     

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Informatik VIII (Informationstechnik für Luft- und Raumfahrt)
    Josef-Martin-Weg 52/2
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-81400
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 52